Suche

Wichtige Mitteilungen

Impfzentrum für den Kreis Höxter wird in Brakel eingerichtet

Nun steht es fest: Das Impfzentrum für den Kreis Höxter wird in der Stadthalle in Brakel eingerichtet. „Wir sind froh, diesen gut geeigneten zentralen Standort nutzen zu können“, sagt Landrat Michael Stickeln und bedankt sich bei Bürgermeister Hermann Temme und allen Beteiligten für die engagierte und unbürokratische Unterstützung.

weitere Informationen

Kreis Höxter: Corona-Allgemeinverfügung über die Anordnung der Quarantäne

Allgemeinverfügung des Kreises Höxter über die Anordnung der Quarantäne von symptomatischen Personen bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses.

weitere Informationen

Geltende Corona-Schutzmaßnahmen auf einen Blick

Angesichts der nach wie vor dynamischen Entwicklung der Corona-Pandemie auch im Kreis Höxter ist es enorm wichtig, die bekannten Corona-Schutzmaßnahmen zu befolgen: Abstand wahren, auf Hygiene achten und – da wo es eng wird – eine Alltagsmaske tragen. So kann jeder dazu beitragen, sich und andere zu schützen.

weitere Informationen

Oberverwaltungsgericht Münster kippt Corona-Einreiseverordnung

Ein Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Münster hat am Freitag, 20. November 2020, wesentliche Bestandteile der aktuellen Corona-Einreiseverordnung für Nordrhein-Westfalen außer Vollzug gesetzt. Die Regelungen der Verordnung werden daher aktuell nicht angewendet.

weitere Informationen

Corona-Telefon des Kreises Höxter informiert: Viele Fragen zu Corona

Bis zu 400 Menschen rufen derzeit jede Woche beim Corona-Telefon des Kreises Höxter an. Mit dem Service möchte die Kreisverwaltung dazu beitragen, den Bürgerinnen und Bürgern bei Fragen weiterzuhelfen. Das Corona-Telefon des Kreises ist über die Nummer 05271/965-1111 montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr erreichbar. Freitags sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von 8 bis 12 Uhr im Einsatz und samstags von 10 bis 14 Uhr.

weitere Informationen

Kreis Höxter: Corona-Allgemeinverfügung für Schulen

Um die Gefahr von Ansteckungen mit dem Coronavirus an den Schulen im Kreisgebiet zu verringern, hat der Kreis Höxter eine Allgemeinverfügung über die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung innerhalb von Schulen erlassen.

weitere Informationen
weitere Meldungen

Sie haben Fragen?