Suche

Bestätigte Infektionen mit dem neuen Coronavirus im Kreis Höxter

Die Aktualisierung der Daten erfolgt täglich um ca. 0 Uhr.

Das Gesundheitsamt des Kreises Höxter steht mit allen infizierten Personen, die sich in angeordneter, häuslicher Quarantäne befinden, in Kontakt. „Wir erkundigen uns regelmäßig nach dem Gesundheitszustand“, erklärt Dr. Ronald Woltering, Leiter des Gesundheitsamts des Kreises Höxter.

Aufgrund der dynamischen Lage wird fortlaufend über den aktuellen Stand der Ausbreitung des Coronavirus im Kreis Höxter informiert.

So entstehen die hier angezeigten Zahlen

Jede Nacht wird der komplette Datenbestand der Corona-Datenbank des Kreises Höxter ausgewertet. Das heißt, es werden alle darin abgespeicherten Daten vom 1. März 2020 bis zum aktuellen Tag neu ausgelesen. Dabei fließt immer das reale Erkrankungsdatum und nicht das Meldedatum in die Auswertung. Diese Daten entsprechen also exakt dem Verlauf der Pandemie, weil die neuen Zahlen nicht einfach nur addiert werden.

Dies kann allerdings in Einzelfällen dazu führen, dass die Zahlen, die vom Kreis Höxter generiert werden, von anderen Quellen (wie zum Beispiel der Datenbank des Landeszentrums für Gesundheit) abweichen.