Suche

Hohe Impfquote im Kreis Höxter

Bereits 2,2 Prozent der Bevölkerung im Kreis Höxter sind gegen die Covid19-Infektion geimpft worden. Damit weist der Kreis Höxter die höchste Impfquote in Ostwestfalen-Lippe auf. Rund 3100 Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter haben bereits die erste Coronaschutzimpfung erhalten.

„Die Impfungen sind in den Senioreneinrichtungen im Kreis Höxter gut angenommen worden“, freut sich Landrat Michael Stickeln über die Impfbereitschaft. Bereits letzte Woche haben auch die Folgeimpfungen begonnen. Laut Impfbericht der KVWL sind bis Montag (18. Januar 2021) 127 Zweitimpfungen erfolgt. „Wir sind damit auf einem guten Weg, der uns hoffentlich einer positiveren Zeit entgegenbringt“, so Landrat Stickeln. 

Die Zahlen beruhen auf den COVID19-Impfbericht der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) vom 18. Januar 2021 und den Bevölkerungszahlen von IT.NRW Stand 30. Juni 2020.

2021_01_18_Corona_Grafik_Stand_Impfquoten