Suche

Störung beim LZG: Heutige Inzidenz im Kreis liegt bei rund 80,3

21.04.2021: Das Landeszentrum für Gesundheit (LZG) meldet, dass der Meldestand der Inzidenzen aufgrund von Störungen im Landesverwaltungsnetz verzerrt ist. Aus diesem Grund seien auch die heute ausgewiesenen Veränderungen auf den Überblick-Seiten der Internetseite unzutreffend. Die tatsächliche Inzidenz im Kreis Höxter  liegt bei 80,3. In der Übersichtstabelle auf dieser Internetseite wird aufgrund der automatisierten Datenübertragung der fehlerhafte Wert des LZG angezeigt. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite des LZG: