Suche

Teststelle des Unternehmens Medicare zieht am Sonntag um / Corona-Schnelltests in Bad Driburg: Ab Montag in der Kernstadt

Die Corona-Teststelle des Unternehmens Medicare in Bad Driburg zieht von der Dreizehnlindenhalle in Alhausen um in die Kernstadt. Ab Montag, 10. Mai, werden die Schnelltests im ehemaligen Fitnessstudio „VITA fit“, Am Hellweg 6a in Bad Driburg, zu den gewohnten Öffnungszeiten montags bis samstags durchgeführt. Am Standort Dreizehnlindenhalle in Alhausen werden am Samstag, 8. Mai, damit letztmalig Tests durchgeführt. Für Sonntag ist der Umzug geplant, sodass keine Tests möglich sind.

Bei Bedarf wird der Schnelltestservice in Bad Driburg zukünftig auch an Sonn- und Feiertagen angeboten. Außerdem werden in der Teststelle auch PCR-Tests möglich sein. Diese Tests sind kostenlos, wenn sie etwa aufgrund eines positiven Schnelltests oder für Kontaktpersonen der Kategorie 1 verordnet werden. PCR-Tests für private Zwecke, wie etwa der Antritt einer Urlaubsreise, sind hingegen kostenpflichtig.

Terminbuchungen für sämtliche Dienstleistungen der Teststelle des Unternehmens Medicare sind über die Internetadresse www.covid-testzentrum.de/baddriburg möglich.