Suche

Beverungen

Zahlreiche Geschäfte in Beverungen und Umgebungen bieten ihre Lieferungen aktuell bis an die Haustür an. Alle teilnehmenden Unternehmen finden Sie auf der Internetseite von Beverungen Marketing e.V.

Familie Hachmeyer aus Beverungen produziert mit einem 3D-Drucker Gesichtsvisiere. Der Schutzbereich aus Plexiglas wird vom Beverunger Unternehmen M-Print geliefert. Unterstützt wird das Projekt außerdem von der Firma SeWiKom. Die Gesichtsvisiere können zum Selbstkostenpreis von 6,00 Euro produziert und geliefert werden. Gerne werden auch finanzielle Unterstützungen angenommen, um interessierten Ärzten, Tierärzten, Pflegepersonal und Personen der Risikogruppen, die Masken kostenlos zur Verfügung stellen zu können. Die Kontaktaufnahme erfolgt über Facebook.

In der Pfarrei Heiligste Dreifaltigkeit Beverungen hat sich ein Helfer-Team gebildet. Es besteht aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bereit sind, in der Coronakrise ältere Menschen beim Einkauf zu unterstützen oder mit dem Hund Gassi zu gehen. Auch bei der Unterstützung des „Beverunger Tisches“ ist das Team aktiv und bring Pakete mit Lebensmitteln zu hilfsbedürftigen älteren Menschen und Familien mit Kindern. Die Koordination hat Gemeindereferentin Ursula Bußmann übernommen, sie ist telefonisch erreichbar unter 05273/3654791 oder per E-Mail an ursula.bussmann@heiligstedreifaltigkeit-beverungen.de. Mehr unter: www.heiligstedreifaltigkeit-beverungen.de

Das Seniorennetz Beverungen steht mit einer Hotline für Fragen und Sorgen der Mitbürgerinnen und Mitbürger zur Verfügung. Telefonisch erreichbar ist das Sorgentelefon unter 05273/392226 oder per E-Mail unter info@beverunger-seniorennetz.de.

Die Facebook-Gruppe „Wenn du in Dalhausen aufgewachsen bist…“ bietet eine Plattform für verschiedenste Corona-Hilfsangebote. Mehr auf der Facebook-Seite